Finanzielle Transparenz im Gaming: Sparkassen führen In-Game-Rechner ein

Die Sparkassen sorgen auch im virtuellen Raum für mehr finanziellen Überblick: Mit der Einführung des In-Game-Rechners können Spielerinnen und Spieler die In-Game-Währungen der 30 größten Online-Spiele sekundenschnell in Euro umrechnen lassen. So erhalten sie in Echtzeit einen Überblick darüber, wie viel „echtes“ Geld sie im Spiel gerade ausgegeben haben. Der Rechner steht ab sofort kostenlos als App, Browser-Erweiterung und auf www.sparkasse.de/in-game-rechner zur Verfügung.

Weiterlesen →

10 VW ID.3 Pro bei der „Sparen+Gewinnen“- Sonderauslosung am 10.06.2024 zu gewinnen

Am 10.06.2024 werden bei der Monats- und Sonderauslosung der Lotterie Sparen+Gewinnen über 1.500.000 Euro* verlost.

Im Rahmen der Monatsauslosung gibt es viele Geldpreise im Gesamtwert von über 1.100.000 Euro zu gewinnen. Der Hauptgewinn beträgt 50.000 Euro.*

Bei der anschließenden Sonderauslosung werden zusätzlich 10 VW ID.3 Pro verlost – der Wert je Fahrzeug beträgt rund 43.250 Euro.*

Weiterlesen →

Erste Honigernte der Imker-AG des Wilhelm-Busch-Gymnasiums0

Die schuleigene Imker-Arbeitsgemeinschaft, die „Imker-AG“ genannt, steht kurz vor einem süßen Höhepunkt ihrer Arbeit. Drei Bienenvölker sind unter der Obhut der AG herangewachsen und erweisen sich als außerordentlich fleißig. Nun kündigt sich die erste eigene Honigernte an.

Weiterlesen →

Wir wünschen alles Gute zur Konfirmation und Kommunion!

Im April und Mai finden die Konfirmationen und Kommunionen 2024 in Schaumburg statt! Schöne Lebensereignisse, die gerne mit Familie und Freunden gefeiert werden.

Hierzu gratulieren wir allen Schaumburger Konfirmand:innen und Kommunionkindern ganz herzlich und überreichen gerne bei dem nächsten Besuch in unseren Geschäftsstellen ein Geschenk: unseren vielseitigen Freizeitgutschein, der bei einem unserer 16 regionalen Partner, die auf der Rückseite des Gutscheins zu finden sind, eingelöst werden kann.

Weiterlesen →

„Tatort Oper“ am 15. April 2024 in Hagenburg

Ein kriminalistischer Opernabend mit dem ensemble minui & Christina Scherrer am 15. April in der St. Nicolai Kirche in Hagenburg

Neben der packenden Musik gibt es in Opern oft ein weiteres verbindendes Element, das Verbrechen. Im Programm »Tatort Oper« entführen die neun Musikerinnen und Musiker des »ensemble minui« gemeinsam mit der Schauspielerin Christina Scherrer in die Welt der Oper. Doch die Figuren dieser Werke machen sich plötzlich selbständig und verweben sich miteinander. Sie stricken eine opernübergreifende Geschichte über Liebe, Lust, Rache, Mord und Eifersucht.

Christina Scherrer bringt als TV-Kommissarin im österreichischen Tatort ordentlich Krimi-Erfahrung mit und schlüpft als erprobte Bühnendarstellerin in die verschiedenen Rollen. Das »ensemble minui« bietet bisher ungehörte und klangdifferenzierte Perspektiven auf groß besetzte Opern- und Orchesterwerke.

Weiterlesen →